Sachverständiger und Gerichtsgutachter für Photovoltaik und Solare Wärme • Tel.:+49 (56 02) 91 51 00 • info@solar-gutachten.com
Bürger Solar Photovoltaik Gutachter

Gutachten für Photovoltaik und Solarthermie

Sachverständigen-Gutachten schaffen Klarheit


Objektive Ertragsanalyse
Als Experte, Gutachter bzw. Gerichtsgutachter für Photovoltaik und Solare Wärme erstelle ich objektive Ertragsanalysen bzw. im Bedarfsfall ein detailliertes Schadengutachten. Bleibt eine Solaranlage deutlich hinter den Prognosen zurück, werden Solarmodule, Wechselrichter, Konstruktion und handwerkliche Ausführung akribisch geprüft, die Ergebnisse detalliert aufgelistet.

Detalliertes Schadengutachten
Beschädgite Solarmodule (Solarpanel) und Installaltionsfehler können per Infrarot Thermografie entdeckt und dokumentiert werden. Ein objektives Gutachten schafft so zunächst Klarheit über den Sachverhalt. Kommt es mit Planern, Handwerkern oder Lieferanten bzw. Herstellern (trotzdem) zum Streit bez. der Mängelbeseitigung, Nachbesserung oder der Gewährleistungs- und Garantiepflichten, kann ein objektives Gutachten allerdings auch der gerichtlichen Durchsetzung begründeter Ansprüche dienen.

Gutachten, Rechtsstreit, Gerichtsgutachten
Objektive Sachverständigen-Gutachten dienen - unbesehen des Auftraggebers - der tatsächlichen Beurteilung des Sachverhalts. Vielfach werden Sachverständige jedoch im gerichtlichen Verfahren als Zeugen hinzugezogen und zu den Details der vorliegenden Gutachten befragt.

Gutachten, Rechtsstreit, Gerichtsgutachten
In Einzelfällen - wenn z. B. keine gutachterlichen Stellungnahmen vorliegen oder diese sich ggfs. widersprechen - wendet sich ein Gericht selbst an einen zugelassenen Gutachter, dann spricht man von Gerichtsgutachten.


Europaweit gutachterlich tätig
Übrigens: Auch wenn Ihre Solaranlage nicht in Hessen, Thüringen oder Niedersachsen steht, dürfen Sie mich gerne kontaktieren - ich arbeite deutschland- und europaweit.